top of page

Meldebild: ABC Öl-Land

Ausgedehnter Ölschaden


Am Dienstag, 27.12.2022 wurde die Feuerwehr Bad Aibling um 9:54 Uhr zu einem Heizölaustritt in die Straße am Windschlag alarmiert. Beim Befüllen eines privaten Heizöltanks, traten aufgrund eines technischen Defekts mehrere hundert Liter Heizöl am Tankfahrzeug aus und ergossen sich auf die Straße, sowie auf eine angrenzende Wiese. Die Feuerwehr schüttete mit Hilfe von Ölbindemittel kleine Dämme auf und dichtete Kanaleinläufe ab, um die weitere Ausbreitung des Öls zu verhindern. Zusammen mit Landratsamt, Wasserwirtschaftsamt, Tiefbauamt, Klärwerk und Bauhof wurde das weitere Vorgehen abgestimmt. Die Feuerwehr nahm das ausgebrachte Bindemittel wieder auf und deckte kontaminierte Bereiche mit Planen ab. DIe abschließende Reinigung, sowie die Entsorgung des Ölbinders übernahm eine Fachfirma. In den nächsten Tagen wird das kontaminierte Erdreich in Abstimmung mit dem Landratsamt ausgebaggert und entsorgt. Die Feuerwehr konnte die Arbeiten nach ca. vier Stunden beenden.


Alarmzeit: 27.12.2022 9:54 Uhr


Einsatzort: Am Windschlag, Bad Aibling


Im Einsatz: 10/1, 10/2, 14/1, 55/1, 61/1, Polizei, KDD, Landratsamt Ansprechpartner FüGK, Wasserwirtschaftsamt, Klärwerk Bad Aibling, Bauhof Bad Aibling, Tiefbauamt Bad Aibling


Comments


bottom of page