Lage bei Eintreffen:

Zahlreiche Bäume fielen im Stadtgebiet dem Sturm zum Opfer

Maßnahmen:

Letzte Nacht zog ein Unwetter über Bad Aibling hinweg. Schwere Sturmböen sorgten für zahlreiche umgestürzte Bäume im Stadtgebiet. Da die Integrierte Leitstelle aufgrund der vielen eingehenden Notrufe ausgelastet war, mussten die Einsätze selbstständig abgearbeitet werden. Viele Bürger riefen uns direkt an und meldeten diverse Schäden, die wir selbstständig abarbeiteten. Die Feuerwehr Stadt Bad Aibling musste zu insgesamt neun Einsätzen ausrücken. So wurde ein Baum auf einen PKW und einem Haus entfernt sowie einige Bäume die quer über der Straße lagen. Auch rückten wir noch zur Hilfe für die Feuerwehr Mietraching aus. Beim Echelon Festival mussten wir einen Baum mit der Drehleiter Ausasten, der durch den Wind gespalten war. Gegen 2 Uhr Nachts beruhigte sich die Lage wieder und wir konnten wieder einrücken.

Einsatzort: Stadtgebiet

Einsatzbeginn: 18.08.2017 - 21:50 Uhr

Einsatzende: 19.08.2017 - 2:00 Uhr

Alarmstufe: Unwetter

Im Einsatz: 10/1, 40/1, 30/1, 61/1, 12/1, 41/1