Lage bei Eintreffen:

Der Rettungsdienst forderte die Drehleiter nach Au um einen Patienten auf Erdgleiche zu bringen.

Maßnahmen:

Die Feuerwehr Stadt Bad Aibling wurde heute nach Au gerufen, um einen Patienten mithilfe der Drehleiter ins freie zu schaffen. Da das Treppenhaus für die Krankentrage zu eng gebaut war, mussten wir über das Fenster im 2.OG den Patienten nach unten befördern. Die Feuerwehr Au die bereits vor Ort war, unterstützte uns dabei. Nach ca. 30 min. waren die Arbeiten beendet und wir konnten wieder abrücken.

Einsatzort: Au - Angerweg

Einsatzbeginn: 25.09.2017 - 16:30 Uhr

Alarmstufe: RD 2 / Rettungskorb

Im Einsatz: 10/1, 30/1