Lage beim Eintreffen:

Zwei PKWs sind auf Kolbermoorer Straße zusammengestoßen. Eine Person wurde leicht verletzt und wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt. Betriebsstoffe liefen aus. Das Verkehrsaufkommen war enorm.

Maßnahmen:

Die Feuerwehr Stadt Bad Aibling sicherte die Unfallstelle ab und regelte den Verkehr. Die Auslaufenden Betriebsstoffe wurden von uns mit Bindemittel abgebunden. Da ein PKW aufgrund des Zusammenstoßes stark deformiert war und nicht zu bewegen war, musste dieser auf der Straße stehen bleiben, bis der Abschleppdienst eingetroffen ist.

Alarmzeit: 17:25 Uhr

Einsatzort: Kolbermoorer Straße

Im Einsatz: 10/1, 55/1