Lage beim Eintreffen:

Der Pflegedienst des Patienten erwartete die Feuerwehr schon. Eine Person war in der Wohnung schwer gestürzt und konnte die Türe nicht mehr öffnen.

Maßnahmen:

Die Feuerwehr Stadt Bad Aibling wurde am Dienstagvormittag zu einer Wohnungsöffnung in die Pentenrieder Straße gerufen. Dort war eine Person gestürzt und konnte nicht mehr öffnen. Außerdem reagierte die Person auch nicht auf Klingeln und klopfen an der Türe. Die Feuerwehr Bad Aibling öffnete die Türe mithilfe von Sperrwerkzeug und übergab den Patienten an den Rettungsdienst.

Alarmzeit: 09:28 Uhr

Einsatzort: Pentenrieder Straße

Im Einsatz: 10/1, 40/1, 30/1