Lage beim Eintreffen:

Ein Angehöriger erwartete uns vor dem Haus. Die Person in der Wohnung reagierte nicht auf klingeln und klopfen.

Maßnahmen:

Die Feuerwehr Bad Aibling musste die Wohnungstüre mit speziellen Sperrwerkzeug öffnen. Die Person war wohl auf und wurde zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr konnte wieder abrücken.

Alarmzeit: 19:29 Uhr

Einsatzort: Ganghoferstraße

Im Einsatz: 10/1, 40/1, 30/1, Rettungsdienst, Polizei