Mitteilung der Leitstelle:

LKW Brand auf BAB 8 Richtung München km 44

Maßnahmen:

Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Stadt Bad Aibling mit dem Tanklöschfahrzeug auf die A8 zu einem LKW Brand alarmiert. Kurz nach der Ankunft an der Einsatzstelle war klar, dass es sich um keinen Brand, sondern um einen geplatzten Turbolader handelt. Die Feuerwehr Bad Aibling wurde von der Einsatzleitung der Feuerwehr Irschenberg wieder abbestellt. Es war kein Eingreifen unsererseits erforderlich.

Einsatzort: BAB 8 km 44 Im Einsatz: 10/1, 23/1, FF Au, FF Irschenberg, Rettungsdienst Alarmzeit: 16.04.2018 – 14:54 Uhr