Meldebild:


B BMA / ausgelöster häuslicher Rauchwarnmelder


Maßnahmen:


Heute Morgen gegen Acht Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Bad Aibling in die Martin-Drickl-Straße zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert. Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr waren Rauchschwaden zu sehen und es war ein deutlicher Brandgeruch wahrnehmbar.

Sofort machte sich ein Atemschutztrupp in die bereits von der Polizei geöffnete Wohnung um nach der Ursache zu suchen, die auch schnell gefunden war. Ein auf dem eingeschalteten E-Herd abgestelltes Holzbrett fing Feuer und verrauchte die komplette Wohnung.

Das Brandgut wurde beseitigt und die Räumlichkeiten mittels Überdrucklüfter komplett entraucht.

Zum genauen Sachschaden können keine Angaben gemacht werden. Personen kamen keine zu Schaden.

Alarmzeit 21.10.2020 - 07:56 Uhr

Einsatzort: Martin-Drickl-Straße

Im Einsatz: 10/1, 40/1, 30/1, 41/1, 61/1, Polizei, Rettungsdienst