Meldebild:

Kleinbrand im Freien / B1

Maßnahmen:

Heute gegen 18:15 Uhr kam es zu einem Flächenbrand im Zulaufbereich der Glonn zur Mangfall. Nachdem die Örtlichkeit nicht genau bekannt war, wurde durch die ILS Rosenheim die Feuerwehr Kolbermoor alarmiert. Gleichzeitig informierten Anwohner die Feuerwehr Bad Aibling, die sich umgehend zur bekannten Örtlichkeit aufmachte. Nach der ersten Erkundung durch die Feuerwehr Bad Aibling wurde ein Flächenbrand mit ca. 10qm Ausdehnung ausgemacht, der beim Eintreffen nur noch glimmte. Nachdem die Einsatzstelle in 300 Meter Entfernung zur nächsten Straße lag, wurde beschlossen das Kleinfeuer mit Feuerpatschen und Kleinlöschgeräten abzulöschen. Um keine 300 Meter Schlauchleitung aufzubauen, wurde gleichzeitig das TLF 24/48 am gegenüberliegenden Mangfalldamm in Stellung gebracht und mit dem Wasserwerfer die restlichen Glutnester abgelöscht. Die Feuerwehr Kolbermoor kam nicht zum Einsatz und konnte somit die Einsatzstelle zügig wieder verlassen.

Nach ca. einer halben Stunde war das Feuer komplett gelöscht und die Einsatzkräfte konnten zu ihrer wohlverdienten Sonntagsruhe zurückkehren.

Alarmzeit: 11.04.2021 - 18:15 Uhr

Einsatzort: Uferbereich Mangfall / Glonn

Im Einsatz: 10/1, 40/1, 23/1, FF Kolbermoor





© Copyrights by Feuerwehr Stadt Bad Aibling