Die Feuerwehr Stadt Bad Aibling wurde heute zur Unterstützung für die Feuerwehr Markt Bruckmühl alarmiert. Am Eichpold in Bruckmühl hatte ein Bagger bei Straßenbauarbeiten eine Gasleitung angebaggert und Gas strömte aus. Die Feuerwehr Bad Aibling war mit einem Tanklöschfahrzeug und dem Rüstwagen im Einsatz. Nachdem die Feuerwehr Bruckmühl die Gasleitung mithilfe des hydraulischen Spreizers abgedrückt hatte, konnte die Feuerwehr Bad Aibling nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter wieder abrücken.