Meldebild:


Brand Landwirtschaft, Bauernhof / B4


Maßnahmen:


Am Mittwochabend kam es in Au b. Bad Aibling zu einem Brand in einem Landwirtschaftlichen Anwesen. Dabei brannte der Stall bis auf die Grundmauern nieder. Das Wohnhaus konnte geschützt werden, jedoch fielen fünf Rinder dem Feuer zum Opfer und konnten durch die Einsatzkräfte leider nicht mehr gerettet werden.


Die Feuerwehr Stadt Bad Aibling unterstützte die Kameraden aus Au bei den Löscharbeiten. Der Einsatz zog sich bis tief in die Nacht. Der Sachschaden wird im sechsstelligen Bereich geschätzt. Zur Klärung der Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.


Alarmzeit: 11.08.2021 – 20:35 Uhr

Einsatzort: Kreuthweg - Au

Im Einsatz: 12/1, 30/1, 41/1, 23/1, 55/1, FF Au, FF Berbling, FF Dettendorf, FF Kolbermoor,

FF Wörnsmühl, Land1, Land 5, Land5/3, Land 1/5, Kater Ro Land 12/2, Polizei,

Rettungsdienst









Fotos: © Feuerwehr Stadt Bad Aibling