top of page

Meldebild:


Brand Stall/Scheune / B4 / RD3 /UG-ÖEL

Brennendes Stroh in einer Scheune


Bericht:


Am Samstagmorgen, 15.10.22, um 06:50 wurde das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Bad Aibling, zusammen mit weiteren Einheiten aus mehreren Gemeinden, nach Percha, Gemeinde Feldkirchen-Westerham alarmiert. Auf einem Pferdehof war ein Strohlager in einer Scheune in Brand geraten. Die ersteintreffenden Kräfte starteten umgehend einen Löschangriff mit mehreren C-Rohren, während das Brandgut von Besitzer und Personal aus der Halle gebracht wurde.

Das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Bad Aibling sicherte die Wasserversorgung für das HLF der Feuerwehr Bruckmühl, bis eine gesicherte Löschwasserversorgung vom nächsten Hydranten hergestellt war.

Nach ca. eineinhalb Stunden waren die Arbeiten für die Kräfte aus Bad Aibling beendet.

Zu Brandursache und Schadenshöhe kann keine Aussage getroffen werden. Es wurden weder Mensch noch Tier verletzt.



Alarmzeit: 15.10.2022 – 06:50 Uhr


Einsatzort: Percha, Gem. Feldkirchen-Westerham


Im Einsatz: 10/1, 23/1, FF Feldkirchen-Westerham, FF Unterlaus, FF Feldolling,

FF Holzolling, FF Bruckmühl, Kater RO Land 12/2, Land 1, Land 5, Land 5/2,

Land 1/3, Polizei, Rettungsdienst





Fotos: ©Feuerwehr Stadt Bad Aibling


Comments


bottom of page