Meldebild:


Ausgelöster automatischer Brandmelder / B BMA


Lage beim Eintreffen:


Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling in die Stadtmitte zum Rathaus wegen eines ausgelösten Brandmelders alarmiert. Nach erster Erkundung durch einen Stoßtrupp des Hilfeleistungslöschfahrzeuges konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. Ein automatischer Brandmelder in der Zwischendecke der Küche eines Restaurants hatte angeschlagen, da die Revisionsklappe der Zwischendecke fehlte und direkt unter dem Melder gekocht wurde. Der heiße Küchendampf stieg an die Decke und löste den Rauchmelder aus.


Die Anlage wurde zurückgestellt und wieder an den Betreiber übergeben.

Die Räumung des Rathauses klappte aber vorbildlich. Alle Gäste und Angestellte des Rathauses hatten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits das Gebäude verlassen. Nach ca. 15 Minuten konnten sie aber wieder nach der Entwarnung ins Gebäude zurückkehren



Alarmzeit: 26.02.2020 - 14:12 Uhr

Einsatzort: Marienplatz

Im Einsatz: 10/1, 40/1, 30/1,12/1, Polizei