top of page

Aktualisiert: 1. Juli 2023

Meldebild:

Gebäude vermutlich eingestürzt


THL GEBÄUDEEINSTURZ (RD4)



Maßnahmen:


Am 30.06.2023 um 03.08 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Aibling zusammen mit den Feuerwehren Harthausen, Kolbermoor und Heufeld, sowie zahlreichen weiteren Kräften in die Kellerstraße nach Bad Aibling alarmiert. Hier war ein Teil eines leerstehenden Gebäudes eingestürzt. Nachdem die Einsatzkräfte sicher gestellt hatten, dass sich niemand in dem Gebäude aufhielt, wurde das Gebäude von einem Statiker (KBM Kirner) und dem Baufachberater des THW begutachtet. Da weiterhin Einsturzgefahr besteht wurde das Gebäude großräumig mit Bauzaun abgesperrt und die Einsatzstelle konnte nach ca. zwei Stunden der Polizei übergeben werden.

Alarmzeit: 30.06.2023 - 03:08 Uhr

Einsatzort: Kolbermoorerstraße


Im Einsatz: 10/1, 12/1, 30/1, 40/1, 43/1, 61/1, Harthausen 44/1, Heufeld 40/1, Kolbermoor 40/1, Kater RO-Land 13/2, Land 5, Land 5/3, THW Bad Aibling, Baufachberater THW, Polizei, 4x RTW, NEF, ELRD, Fachberater Rettungshunde DLRG, Bürgermeister Stadt Bad Aibling






Comments


bottom of page