Meldebild:


Person von LKW überrollt / RD 2 Erstversorger Feuerwehr Bad Aibling


Maßnahmen:


Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Stadt Bad Aibling zu einem Verkehrsunfall in der Kirchzeile alarmiert.

Eine ältere Frau wurde von einem LKW erfasst und schwer verletzt. Die Feuerwehr übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung der Dame. Zur Eigensicherung und zur Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Kirchzeile für den Verkehr komplett gesperrt. Da sich auch einige Schaulustige am Marienplatz einfanden, kam der mobile Sichtschutz der Feuerwehr zum Einsatz.

Der LKW Fahrer musste vom PSNV Team (Psychosoziale Notfallversorgung) versorgt werden, dieser erlitt einen Schock und konnte nicht mehr weiter fahren.

Es kam im Innenstadtbereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.



Alarmzeit: 23.10.2019 - 11:11 Uhr

Einsatzort: Kirchzeile Bad Aibling

Im Einsatz: 10/1, 12/1, 40/1, Polizei, Rettungsdienst