Aktualisiert: Feb 9

Meldebild:

Rauchentwicklung im Gebäude / Pflege - Altenheim B5

Maßnahmen:

Heute in den frühen Morgenstunden wurden die Feuerwehren Bad Aibling, Harthausen, Willing, Ellmosen, Kolbermoor und Pullach zu einem Alten- und Pflegeheim in die Ghersburgstraße alarmiert. Dort hatte sich in einem Appartement ein verwirrter Bewohner verbarrikadiert und nach ersten Erkenntnissen seine Matratze in Brand gesteckt.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte schlimmeres verhindert werden.

Der Bewohner wurde der Polizei übergeben. Dieser erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste Rettungsdienstlich versorgt werden.

Nach ca. einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Zur Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Alarmzeit 06.02.2021 - 5:25 Uhr

Einsatzort: Ghersburgstraße Bad Aibling

Im Einsatz: 10/1, 40/1, 41/1, 30/1, 12/1, 23/1,Harthausen 44/1, Ellmosen 46/1, Willing 43/1,

Kater Rosenheim-Land 12/2, Kolbermoor 11/1, Kolbermoor 30/1, Pullach 43/1,

Land 1, Land 5, Land 5/3, Land 1/3, Polizei, THW Fachberater, Rettungsdienst







© Copyrights by Feuerwehr Stadt Bad Aibling