Meldebild:


B4 Alarmstufenerhöhung


Maßnahmen:


Heute Morgen um kurz nach sieben Uhr wurde die Drehleiter und ein Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Stadt Bad Aibling zur Unterstützung der Feuerwehr Markt Bruckmühl alarmiert. In einem Mehrparteienhaus im Gewerbepark brach Feuer aus. Mehrere Personen waren vermisst. Der Einsatzleiter der Feuerwehr Bruckmühl erhöhte sofort die Alarmstufe von „B3 Person“ auf „B4“. Die vermissten Personen konnten von den Angriffstrupps aus Bruckmühl schnell gerettet werden. Drei Personen wurden mit einer Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Die Einheiten der Feuerwehr Bad Aibling unterstützten bei den Löscharbeiten, die sich aufgrund der alten Bauweise schwierig gestalteten. Die Dachhaut und die Zwischendecken mussten zur Brandbekämpfung geöffnet werden.

Nachdem der Brand unter Kontrolle war, konnte die Feuerwehr Bad Aibling wieder abrücken.

Zur Brandursache, sowie zur Schadenshöhe kann seitens der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden.



Einsatzort: Bruckmühl - Gewerbepark

Alarmzeit: 08.12.2021 – 07:05 Uhr

Im Einsatz: 10/1, 30/1, 41/1, FF Bruckmühl, FF Vagen, FF Heufeld, FF Götting, FF Kirchdorf,

FF Waith, Land 1, Land 5, Land 5/2, Kater RO-Land 12/2, Polizei, Rettungsdienst






© Feuerwehr Stadt Bad Aibling