Am letzten Donnerstag legten zwei Gruppen der Feuerwehr Stadt Bad Aibling erfolgreich das Leistungsabzeichen „Wasser“ und „THL“ ab.

Das Leistungsabzeichen basiert auf den Grundtätigkeiten die ein Feuerwehrmann/ frau beherrschen muss. Wer hat welche Aufgabe bei einem Löschaufbau?, welcher Trupp hat welche Aufgabe bei der Technischen Hilfeleistung? Das alles verinnerlichten sich die Prüfungsteilnehmer in den letzten Wochen der Ausbildung unter der Leitung von Kommandant Reinhard Huber und Gruppenführer Julian Schneider.

Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter Rudi Huber und Florian Huber meisterten beide Gruppen die ihnen gestellten Aufgaben erfolgreich und haben somit alle bestanden.

Die Feuerwehr Bad Aibling gratuliert allen Teilnehmern herzlich zur bestanden Prüfung.