Mitteilung der Leitstelle:

Rauchentwicklung und Brandgeruch im Verwaltungsbereich einer Fachklinik in der

Ghersburgstraße

Maßnahmen:

Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling in die Ghersburgstraße zu einer Fachklinik gerufen. Laut Mitteiler war dort ein Brandgeruch wahrnehmbar sowie eine Rauchentwicklung zu sehen. Sofort wurde von der Leitstelle Vollalarm für mehrere Feuerwehren ausgelöst. Nach einer ersten Erkundung konnte durch einen Eingesetzten Atemschutztrupp keine Rauchentwicklung festgestellt werden, auch die Brandmeldeanlage hatte nicht ausgelöst. Wir erkundeten weiter und konnten auch im gesamten Gebäude nichts feststellen, sodass der Einsatzleiter alle angerückten Feuerwehren wieder abrücken lies. Wir kontrollierten noch abschließend das Dach mit der Wärmebildkamera um einen möglichen Blitzeinschlag ausschließen zu können. Nachdem hier die Untersuchungen ebenfalls negativ ausfielen, konnten auch wir wieder abrücken.

Alarmzeit: 25.07.2018 – 16:41 Uhr Einsatzort: Ghersburgstraße Im Einsatz: 10/1, 40/1, 30/1, 41/1, 10/2, 12/1, Kater Ro Land 12/2, FF Willing, FF Harthausen, FF Ellmosen, FF Pullach, Land 1, Land 5/3, Rettungsdienst, Polizei