Meldebild:


THL Rettungskorb / RD Drehleiter

Sonstige Hilfe Feuerwehr

THL 1 / VU mit PKW


Maßnahmen:


Am Dienstag musste die Feuerwehr Stadt Bad Aibling zu drei Alarmen ausrücken.

Um 12:18 Uhr musste ein Patient für den Rettungsdienst in Waldheim mittels Drehleiter auf Erdgleiche gebracht werden.


Um 17:07 Uhr der nächste Alarm. Die Polizei hatte die Feuerwehr um Amtshilfe bei einer Leichenbergung gebeten.


Gegen Halb neun Uhr abends der dritte Alarm. In der Ellmosener Straße ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW´s. Bei dem Aufprall wurde ein automatischer Notruf per E-Call eines Hybridfahrzeuges ausgelöst. Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Feuerwehr Bad Aibling unterstützte den Rettungsdienst und kontrollierte das E-Hybrid Auto auf eventuelle Schäden des Akkus. Gegen 21:15 Uhr konnte die Feuerwehr wieder einrücken.



Einsatzort: Waldheim – Kranzhornstraße

Bad Aibling – Wennerbergstraße

Bad Aibling – Ellmosener Straße

Alarmzeit: 07.12.2021 – 12:18 Uhr

07.12.2021 – 17:07 Uhr

07.12.2021 – 20:36 Uhr

Im Einsatz: 10/1, 30/1, 41/1, 55/1, Polizei, Rettungsdienst






© Feuerwehr Stadt Bad Aibling