Meldebild:


PKW sitzt auf Bordsteinkante fest / THL 1


Maßnahmen:


Heute morgen gegen neun Uhr bog eine PKW Fahrerin zu früh ab und fuhr sich auf einen Supermarktparkplatz auf einer Bordsteinkante fest. Die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling wurde daraufhin alarmiert um den PKW wieder aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Mittels zweier Hebekissen wurde das Fahrzeug angehoben und mit Holzbohlen unterbaut. So konnte der PKW auf den Holzbohlen vorsichtig wieder auf die Fahrbahn zurück gefahren werden.


Nach ca. 30 min. Waren die Arbeiten beendet und das Fahrzeug konnte wieder an die Eigentümerin übergeben werden.



Alarmzeit: 30.12.2019 - 09:05 Uhr

Einsatzort: Ebersbergerstraße

Im Einsatz: 10/1, 40/1, 61/1, Polizei








Fotos: © Feuerwehr Stadt Bad Aibling